Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Kathleen Legout – NaturCoaching und Yoga und dem Kunden.

1. Anmeldung

Die Anmeldung zu den Angeboten erfolgt ausschließlich über Kathleen Legout per Telefon, Email oder einem persönlichen Gespräch. Beim erstmaligen Kontakt ist ein Kontaktformular auszufüllen, welches dem Kunden per Email oder Post zugesandt wird.

2. Zahlungsbedingungen

Coaching/Yoga: Die Rechnung ist nach Erhalt unverzüglich und ohne Abzüge auf das angegebene Konto zu begleichen.
Seminare/Retreats: Um den Platz verbindlich zu reservieren, ist 14 Tage nach Erhalt der Rechnung eine Anmeldegebühr von 100,- Euro auf das angegebene Konto zu entrichten. Der Restbetrag ist eine Woche vor Veranstaltungsbeginn fällig.

3. Stornierung

Coaching/Yoga: Bei nicht in Anspruch genommenen Terminen, muss mindestens 24h im Voraus abgesagt werden, ansonsten wird das volle Honorar berechnet.
Seminare/Retreats: Bei Absage seitens des Teilnehmers bis spätestens 60 Tage vor Veranstaltungsbeginn, wird 50% des Preises einbehalten, bei einer Absage bis spätestens 30 Tage 80% und bei bei einer Absage von 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn werden 100% einbehalten. Falls der Teilnehmer einen Ersatzteilnehmer für den Kurs organisiert und dieser die fällige Kursgebühr übernimmt, fallen keine Kosten an.
Bei Absage durch Kathleen Legout werden vorab entrichtete Beträge vollständig zurückgezahlt. Beim Entfallen eines Coachings, wird dieses mit dem Kunden neu terminiert.

4. Datenschutz

Alle besprochenen Inhalte werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahme ist der Verdacht auf eine Eigen- oder Fremdgefährdung.

5. Haftung

Die Teilnahme an den Angeboten erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr. Der Teilnehmer ist verpflichtet, körperliche Einschränkungen und Erkrankungen, welche für die Durchführung des jeweiligen Angebotes wichtig sind, mitzuteilen. Der Teilnehmer verpflichtet sich, achtsam mit seinem Körper und seiner Seele umzugehen, eigene Grenzen zu wahren und diese mitzuteilen und agiert somit eigenverantwortlich. Eine eigene Unfallversicherung ist Voraussetzung für die Teilnahme an den Angeboten, da es, gerade beim NaturCoaching und bei Outdoorseminaren trotz sorgfältiger Vorbereitung und Sicherheitsvorkehrungen zu unvorhergesehenen Zwischenfällen kommen kann (höhere Gewalt).
Coaching ist keine Psychotherapie oder ärztliche Behandlung und ersetzt somit nicht den Besuch eines Psychotherapeuten oder Arztes.

6. Urheberrecht

Alle Inhalte und Angebote dieser Seite sind geistiges Eigentum von Kathleen Legout und somit urheberrechtlich geschützt.

7. Schlussbestimmung

Jegliche Veränderungen der AGB bedürfen der Schriftform, ansonsten sind diese nicht rechtskräftig.